IPTOR-DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Iptor Sweden AB und unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ("Iptor" oder "wir") wissen, dass es Ihnen wichtig ist, wie die Informationen, die wir von und über Sie erhalten, verwendet und weitergegeben werden, und wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst. Diese Richtlinie zeigt unser Engagement für den Schutz Ihrer Daten und beschreibt, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen und verwenden, wie Sie deren Verwendung kontrollieren können und wie wir mit den Daten umgehen, die wir über die Iptor-Website www.iptor.com ("Website"), Subdomains von iptor.com, Computer- oder mobile Softwareanwendungen, Social-Media-Seiten und HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten sowie über Offline-Verkaufs- und Marketingaktivitäten (zusammenfassend als "Kanäle" bezeichnet) erfassen.

 

Iptor hält sich an die EU-Datenschutzgrundverordnung ("GDPR") und wird niemals unbefugten Dritten Zugang zu Ihren persönlichen Daten gewähren.

Unser Hauptziel bei der Erfassung von Informationen ist es, Ihnen eine freundliche, individuelle und effiziente Erfahrung zu bieten. Wir sammeln die folgenden Arten von Informationen von unseren Kunden:

 

Persönliche Informationen: Durch Ihre Interaktion mit den Kanälen und deren Nutzung kann Iptor persönliche Daten sammeln, d.h. Informationen, die eine Person identifizieren oder sich auf eine identifizierbare Person beziehen. Zu den persönlichen Daten können unter anderem gehören: Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Unternehmenszugehörigkeit und damit verbundene Interessen.

 

Automatische Informationen: Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir Ihre Internetprotokoll-(IP-)Adressen, um nicht-personenbezogene Daten zu verfolgen und zusammenzufassen. Dazu gehören unter anderem Browser- und Geräteinformationen, Daten, die durch automatisierte elektronische Interaktionen erfasst werden, Anwendungsnutzungsdaten, demografische Informationen, geografische oder standortbezogene Informationen, statistische und zusammengefasste Informationen.

 

Statistische oder zusammengefasste Informationen identifizieren nicht direkt eine bestimmte Person, können aber aus persönlichen Daten abgeleitet werden. Beispielsweise können wir persönliche Daten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Nutzer in einer Postleitzahl zu berechnen. In einigen Fällen können wir automatische Informationen mit persönlichen Daten kombinieren, wie z. B. die Kombination eines geografischen Standorts mit Ihrem Namen. Wenn wir automatische Informationen mit persönlichen Informationen kombinieren, behandeln wir die kombinierten Informationen als persönliche Informationen.

 

E-Mail-Kommunikation: Wir können eine Bestätigung erhalten, wenn Sie eine E-Mail von Iptor öffnen, und können diese Informationen verwenden, um die E-Mails, die wir an Sie senden, anzupassen und ihre Relevanz für Sie zu verbessern. Wir können auch E-Mails mit Informationen über Iptor oder unsere Partner, einschließlich Werbeaktionen und Veranstaltungen, verschicken. Wenn Sie das Anfrageformular auf der Website ausfüllen, um zusätzliche Informationen über den Service zu erhalten, können wir Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Informationen über Iptor, unsere Produkte und Dienstleistungen sowie unsere Partner und Partnerschaften zu senden. Sie können sich gegen eine Kontaktaufnahme durch uns entscheiden, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden oder sich über den Abmeldelink in einer E-Mail abmelden.

Wir können Drittanbieter nutzen, um uns bei den oben genannten E-Mail- und Marketing-Funktionen zu unterstützen, aber wenn wir dies tun, verlangen wir von diesen Anbietern, dass sie Vertraulichkeitsvereinbarungen abschließen oder sich anderweitig verpflichten, die Vertraulichkeit aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, zu wahren. Drittanbieter müssen sich an die GDPR halten.

Iptor und unsere Drittdienstleister können sowohl persönliche Daten als auch automatisierte Daten aus einer Vielzahl von Quellen sammeln, die im Allgemeinen in drei Kategorien fallen:

 

  • Direkte Interaktionen: Aus Ihrer Nutzung der Kanäle und Ihrer Interaktion mit uns über die Kanäle und andere Aktivitäten wie das Einreichen von Registrierungen und Formularen, Download-Anfragen oder Verkaufsanfragen und Transaktionen.
  • Automatisierte Interaktionen: Durch die Verwendung von Technologien wie elektronischen Kommunikationsprotokollen, Cookies, eingebetteten URLs oder Pixeln oder Widgets, Schaltflächen und Tools.

Obwohl sich die Verwendung von automatisierten Interaktionen durch Iptor im Laufe der Zeit ändern kann, da sich die Technologie weiterentwickelt, sollen die folgenden Beschreibungen Ihnen zusätzliche Details über die derzeitige Vorgehensweise von Iptor bei der Erfassung von Informationen aus automatisierten Interaktionen liefern.

 

Elektronische Kommunikationsprotokolle: Wir können automatisch Informationen von Ihnen als Teil der Kommunikationsverbindung selbst erhalten, die oft aus Netzwerk-Routing-Informationen (woher Sie kamen), Geräteinformationen (Browsertyp), Ihrer IP-Adresse (die Ihren allgemeinen geografischen Standort oder Ihr Unternehmen identifizieren kann) sowie Datum und Uhrzeit bestehen.

Iptor kann auch automatisch Informationen über Ihre Interaktion mit den Kanälen erhalten und aufzeichnen, wie z. B. Clickstream-Informationen (wann jede Iptor-Webseite besucht wurde und wie viel Zeit auf der Seite verbracht wurde) oder allgemeine geografische Standortdaten.

 

Cookies: Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Ein "Sitzungs-Cookie" läuft sofort ab, wenn Sie Ihre Sitzung beenden (d. h. Ihren Browser schließen). Ein "dauerhafter Cookie" speichert Informationen auf der Festplatte, so dass die Cookie-Informationen auch dann noch verfügbar sind, wenn Sie Ihre Sitzung beenden und später auf dieselbe Website zurückkehren.

Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir sowohl Sitzungs- als auch dauerhafte Cookies verwenden. Diese Cookies können Informationen enthalten (z. B. eine eindeutige Benutzer-ID), die dazu dienen, Ihre Nutzung unserer Website nachzuverfolgen, und können verwendet werden, um Ihnen Werbung oder Angebote zu senden, wenn Sie unsere Website oder andere Websites besuchen. Wir verwenden Cookies, damit unsere Systeme Ihren Browser erkennen und uns mitteilen können, wie und wann und von wie vielen Personen Seiten unserer Website besucht werden, und damit unser Server einen wiederkehrenden Besucher als eindeutigen Benutzer erkennen kann. Die vom Iptor-Server platzierten Cookies können nur von Iptor gelesen werden, und Cookies können nicht auf andere Daten auf einem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

 

Flash-Cookies: Wir können Flash-Cookies, auch bekannt als "Local Shared Objects", auf unseren elektronischen Kanälen verwenden, die Flash-Technologie einsetzen. Flash-Cookies werden verwendet, um die Einstellungen der Website zu speichern und das Erscheinungsbild der Website zu personalisieren. Wie normale Cookies werden auch Flash-Cookies als kleine Dateien auf Ihrem Computer gespeichert. Eine Möglichkeit, die Platzierung von Flash-Cookies zu verhindern, besteht darin, Ihre Einstellungen in der Macromedia-Website-Datenschutzleiste unter macromedia.com anzupassen.

 

Eingebettete URLs: Iptor kann eine Verfolgungstechnik verwenden, die eingebettete URLs einsetzt, um die Nutzung der elektronischen Kanäle ohne Cookies zu ermöglichen. Eingebettete URLs ermöglichen es, dass begrenzte Informationen Ihnen folgen, während Sie in den elektronischen Kanälen navigieren, sind aber nicht mit persönlichen Informationen verbunden und werden nicht über die Sitzung hinaus verwendet.

 

Eingebettete Pixel und ähnliche Technologien: Auf den elektronischen Kanälen können Iptor und seine Dienstleister eingebettete Pixel-Technologien verwenden, um einzelne Benutzerbesuche (im Gegensatz zu aggregierten Treffern) zu identifizieren und für Werbezwecke. Darüber hinaus können eingebettete Pixel oder andere Technologien in E-Mails und unserer Online-Display-Werbung verwendet werden, um Informationen darüber zu erhalten, wann die E-Mail oder die Anzeige geöffnet wurde, um die Reaktion auf die Marketingkampagne zu verfolgen; die mit diesen Technologien gesammelten Informationen können mit der E-Mail-Adresse des Empfängers verknüpft werden.

 

Widgets, Schaltflächen und Tools: Unsere elektronischen Kanäle können Widgets enthalten, d. h. interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden, um bestimmte Dienste eines anderen Unternehmens bereitzustellen (z. B. Links zu Websites mit Lesezeichen), sowie Schaltflächen oder andere Tools, die auf Dienste anderer Unternehmen verweisen (z. B. eine "Gefällt mir"-Schaltfläche oder eine Karte eines Drittanbieters). Das Widget, die Schaltfläche oder das Tool kann persönliche Daten wie Ihre E-Mail-Adresse oder andere Daten (z. B. Ihre Browserinformationen oder IP-Adresse) erfassen und automatisch an Dritte senden. Cookies können auch von den Widgets, Schaltflächen oder Tools gesetzt oder verwendet werden, damit sie ordnungsgemäß funktionieren oder für andere Zwecke, zu denen auch Werbung gehören kann. Die von einem Widget, einer Schaltfläche oder einem Tool gesammelten oder verwendeten Informationen, einschließlich der Cookie-Einstellungen und Präferenzen, unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, das sie erstellt hat.

 

Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Weitere Informationen über Google Analytics oder die Möglichkeit, Google Analytics zu deaktivieren, finden Sie unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

Hubspot CRM: Wir verwenden HubSpot CRM auf dieser Website. Anbieter ist die HubSpot Inc., 25 Street, Cambridge, MA 02141 USA (nachfolgend HubSpot CRM genannt). HubSpot CRM ermöglicht uns u.a. die Verwaltung von bestehenden und potentiellen Kunden sowie von Kundenkontakten. Mit Hilfe von HubSpot CRM können wir Kundeninteraktionen per E-Mail, Social Media oder Telefon über verschiedene Kanäle hinweg erfassen, sortieren und analysieren. Die so gesammelten personenbezogenen Daten können ausgewertet und für die Kommunikation mit potenziellen Kunden oder für Marketingmaßnahmen (z.B. Newsletter-Versand) genutzt werden. Mit HubSpot CRM sind wir zudem in der Lage, das Nutzerverhalten unserer Kontakte auf unserer Website aufzuzeichnen und zu analysieren sowie logikbasierte automatisierte Workflows und Chatbots einzubinden, um die Prozesse der Segmentierung, Pflege und Qualifizierung von Leads innerhalb des CRM zu automatisieren. Iptor hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst effizienten Kundenverwaltung und Kundenkommunikation. Sofern eine entsprechende Einwilligung eingeholt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z.B. Device Fingerprinting) umfasst. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Einzelheiten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von HubSpot: HubSpot-Datenschutzrichtlinie.Die Daten werden bei Amazon Web Services (AWS) in der Region Deutschland gehostet. Details dazu finden Sie hier: HubSpot's Commitment zum Schutz von EU-Datenübertragungen. In der Regel sind Datenübertragungen an Server außerhalb der EU in den USA verboten, aber es kann vorkommen, da US-Unternehmen und Unternehmen mit einem ihrer Hauptsitze in den USA unter die US-Überwachungsgesetze fallen. Das bedeutet, dass sie sich in bestimmten Fällen nicht weigern können, Daten in die USA zu übermitteln.

Wir haben einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung für die Nutzung der oben genannten Dienstleistung abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich erforderlichen Vertrag, der sicherstellt, dass er die personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher nur gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit der DSGVO verarbeitet.

 

Ablehnung von Cookies: Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Indem Sie Cookies akzeptieren, stimmen Sie der Verarbeitung von Daten über Sie in der oben beschriebenen Weise und zu den oben genannten Zwecken zu.

Informationen über unsere Kunden sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäfts. Wir vermieten oder verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Unternehmen weiter, die von Iptor kontrolliert werden oder unter gemeinsamer Kontrolle von Iptor stehen, und zwar wie unten beschrieben:

 

Durchführung von Transaktionen: Iptor kann personenbezogene Daten verwenden, um Transaktionen mit Ihnen durchzuführen.

Bereitstellung von Support oder anderen Dienstleistungen: Iptor kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Support oder andere von Ihnen bestellte Dienstleistungen sowie Produktaktualisierungen, Produktpatches und -korrekturen und andere ähnliche betriebliche Mitteilungen zukommen zu lassen.

 

Marketing-Inhalte auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden: Iptor kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie über neue Produktveröffentlichungen und Serviceentwicklungen zu informieren und für Produkte und Dienstleistungen von Iptor in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu werben. Ihr Website-Besuch, Ihr Marketing-Erlebnis und Ihre Mitteilungen können auf der Grundlage Ihrer persönlichen Daten auf Ihre Interessen zugeschnitten werden. Iptor kann personenbezogene Daten auch verwenden, um direkt auf Ihre Informationsanfragen zu reagieren (einschließlich Newsletter-Registrierungen oder andere spezifische Anfragen) oder um Ihre Kontaktinformationen an den entsprechenden Iptor-Distributor oder -Wiederverkäufer zur weiteren Bearbeitung Ihrer Interessen weiterzuleiten. Darüber hinaus kann Iptor Ihre persönlichen Daten nur mit Ihrer Zustimmung an andere ausgewählte Partner weitergeben, die ergänzende Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Partners, wenn Sie mit ihm in Kontakt treten.

 

Bereitstellung von Iptor Online Communities: Einige Kanäle ermöglichen es Ihnen,: An interaktiven Diskussionen teilzunehmen, ein Profil zu erstellen, Kommentare, Angebote oder andere Inhalte zu posten, direkt mit anderen Nutzern zu kommunizieren oder sich anderweitig an Netzwerkaktivitäten zu beteiligen. Einige dieser Dienste werden moderiert, und auf alle kann aus technischen Gründen zugegriffen werden. Iptor hat keine Kontrolle über die Inhalte, die Benutzer in diesen Foren oder sozialen Netzwerken veröffentlichen. Sie sollten sorgfältig abwägen, ob Sie persönliche Informationen an diese Foren oder sozialen Netzwerke übermitteln möchten und ob Sie Ihr Profil anderen Benutzern zur Verfügung stellen möchten, und Sie sollten alle von Ihnen übermittelten Inhalte entsprechend anpassen. Sie sollten auch alle zusätzlichen Bedingungen und Konditionen prüfen, die für die Nutzung dieser Kanäle gelten können. Um Ihre persönlichen Daten zu verwalten oder aus unseren Online-Communities zu entfernen, füllen Sie bitte ein Anfrageformular aus. Bitte rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 8 Wochen für Ihr "Recht auf Löschung".

 

Interaktion mit Ihnen in sozialen Netzwerken von Dritten: Iptor kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um mit Ihnen in sozialen Netzwerken Dritter zu interagieren. Die Interaktion von Iptor mit Ihnen in einem sozialen Netzwerk eines Dritten unterliegt den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen dieses Netzwerks.

 

Auswahl von Inhalten, Verbesserung der Qualität und Erleichterung der Nutzung der Channels: Iptor kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um die Erstellung und Personalisierung von Inhalten auf unseren Kanälen zu unterstützen, Ihre Nutzung der Kanäle zu erleichtern (z. B. zur Erleichterung der Navigation und des Anmeldevorgangs, zur Vermeidung doppelter Dateneingabe und zur Verbesserung der Sicherheit), die Qualität zu verbessern, die Reaktion auf Marketingkampagnen zu verfolgen (einschließlich Online-Werbung und E-Mail-Marketing) und die Antwortraten auf Seiten auszuwerten.

 

Versorgung verschiedener Iptor-Gemeinschaften, wie z.B. Partner, mit relevanten Produktwarnungen und Updates: Wenn Sie sich für eine Iptor-Community oder ein Iptor-Programm anmelden (z.B. Iptor Partner Circle, Iptor User Group), wird Iptor Ihnen Informationen zukommen lassen, die Ihren Interessen entsprechen, wie z.B. neue Produktveröffentlichungen, Warnungen, Updates, Preise, Konditionen, Sonderangebote und damit verbundene Kampagnen.

 

Gemeinsame Verkaufs- oder Produktförderungsaktionen: Iptor und seine Partner können sich an gemeinsamen Verkaufs- oder Produktförderungsaktionen beteiligen. Bei solchen Werbeaktionen wird immer auf die beteiligten Partner verwiesen. Sowohl Iptor als auch der/die Partner haben Zugang zu diesen Informationen, und entweder Iptor oder unsere Partner können Ihnen die Verkaufs- oder Produktförderungsinformationen zur Verfügung stellen. Jede Partei ist selbst für die Verwendung der persönlichen Daten verantwortlich, die für den gemeinsamen Verkauf oder die Produktwerbung gesammelt wurden.

 

Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Erfahrungen: Iptor kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Marketing und Kundenbeziehungen zu bewerten und zu verbessern.

 

Kommunikation mit Ihnen über eine Konferenz oder Veranstaltung: Wir oder unsere Partner können mit Ihnen über eine Konferenz oder Veranstaltung kommunizieren, die von Iptor oder einem unserer Partner ausgerichtet oder mitgesponsert wird. Dies kann Informationen über den Inhalt der Veranstaltung, die Logistik, die Bezahlung, Aktualisierungen und zusätzliche Meetings, spezielle Demonstrationen oder andere Kundenunterstützung beinhalten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Veranstaltungsanmeldung anbieten können. Nach der Veranstaltung kann Iptor Sie über die Veranstaltung und die damit verbundenen Produkte und Dienstleistungen kontaktieren und Informationen über Ihre Teilnahme an Ihr Unternehmen weitergeben. Bitte beachten Sie, dass unsere Partner oder Konferenzsponsoren Ihre persönlichen Daten an ihren Konferenzständen oder bei ihren Präsentationen direkt abfragen können. Sie sollten deren Datenschutzrichtlinien lesen, um zu erfahren, wie sie Ihre persönlichen Daten verwenden.

 

Inanspruchnahme von Dienstleistungen Dritter: Wir geben personenbezogene Daten auch an Dritte weiter, die Dienstleistungen für Iptor erbringen, wie z. B. Kreditkartenabwicklung, Auftragsabwicklung, Analysen, Event-/Kampagnenmanagement, Website-Management, Informationstechnologie und damit verbundene Infrastrukturbereitstellung, Kundendienst, E-Mail-Zustellung, Rechnungsprüfung und andere ähnliche Dienstleistungen. Wenn Iptor persönliche Daten an Drittanbieter weitergibt, verlangen wir, dass diese Ihre persönlichen Daten nur zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen für uns und zu Bedingungen verwenden, die mit dieser Richtlinie übereinstimmen, und wir verlangen, dass sie GDPR-konform sind.

 

Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und Unternehmenstransaktionen: Iptor kann Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn wir dies für notwendig oder angemessen halten: (a) gemäß geltendem Recht, einschließlich Gesetzen außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben; (b) zur Einhaltung rechtlicher Verfahren; (c) zur Beantwortung von Anfragen öffentlicher und staatlicher Behörden, einschließlich öffentlicher und staatlicher Behörden außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben; (d) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen; (e) zum Schutz unserer Geschäftstätigkeit oder der unserer verbundenen Unternehmen; (f) zum Schutz unserer Rechte, unserer Privatsphäre, unserer Sicherheit oder unseres Eigentums und/oder der Rechte unserer verbundenen Unternehmen, Ihrer Person oder anderer Personen; und (g) um uns die Möglichkeit zu geben, verfügbare Rechtsmittel einzulegen oder den Schaden zu begrenzen, den wir erleiden könnten. Darüber hinaus können wir im Falle einer Umstrukturierung, einer Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, einer Übertragung oder einer sonstigen Verfügung über unser gesamtes Geschäft, unsere Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich in Verbindung mit einem Konkurs- oder ähnlichen Verfahren) die von uns gesammelten persönlichen Daten an den betreffenden Dritten übertragen.

E-Mail-Marketing: Iptor bietet Ihnen die Möglichkeit, Marketingmitteilungen abzubestellen. Sie können sich vom E-Mail-Marketing abmelden, indem Sie unseren allgemeinen automatischen Abmeldelink hier verwenden, der in den Marketing-E-Mails von Iptor enthalten ist. Sollten Sie Probleme bei der Nutzung eines dieser Abmeldemechanismen haben, füllen Sie bitte ein Anfrageformular aus.

 

Dazu gehören Mitteilungen im Zusammenhang mit Produktdownloads, Verkaufstransaktionen, Software-Updates und anderen Support-Informationen, Patches und Fehlerbehebungen, Konferenzen oder Veranstaltungen, für die Sie sich angemeldet haben, Offenlegungen zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und (soweit gesetzlich zulässig) Qualitätssicherungsumfragen. Einige zusätzliche Mitteilungen an Partner unterliegen ebenfalls nicht der allgemeinen Abmeldepflicht, darunter Produktwarnungen, Aktualisierungen, vertragliches Marketing- und Verkaufsmaterial und andere Mitteilungen im Zusammenhang mit dem Partnerstatus.

 

Wahlmöglichkeiten bei der Weitergabe von Informationen: Iptor gibt persönliche Informationen nur an ausgewählte Unternehmen weiter, nachdem die Benutzer die Möglichkeit haben, über die Weitergabe zu entscheiden, oder wie in dieser Richtlinie beschrieben. Es gibt Einschränkungen für die Ablehnung einer solchen Weitergabe im Fall von: (1) gemeinsamen Verkäufen oder gemeinsamen Veranstaltungen; (2) wenn der Kunde eine Weiterverfolgung angefordert hat, an der Iptor-Partner beteiligt sind; (3) wenn Dritte erforderlich sind, um die Transaktion durchzuführen oder die Dienstleistung zu erbringen; und (4) wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Auf Erlaubnis basierende Listen von Dritten: Gelegentlich kann Iptor Listen von Dritten verwenden, um Mitteilungen über Produkte und Dienstleistungen von Iptor zu versenden. Diese Listen, die von Dritten geführt werden, enthalten Benutzer, die nach geltendem Recht berechtigt sind, E-Mails von anderen Unternehmen wie Iptor zu erhalten. Wenn wir solche Listen verwenden, enthalten die Mitteilungen Mechanismen, um den Erhalt von Iptor-Marketingmitteilungen abzulehnen. Wenn Sie Probleme haben, sich abzumelden, oder wenn Sie uns auf Probleme im Zusammenhang mit einem Mailing von Dritten aufmerksam machen möchten, können Sie uns direkt über unser Anfrageformular kontaktieren.

 

Für in Kalifornien ansässige Personen: Gemäß California Civil Code Section 1798.83 (auch bekannt als S.B. 27) können Sie, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und Ihre Geschäftsbeziehung mit Iptor in erster Linie persönlichen, familiären oder haushaltsbezogenen Zwecken dient, bestimmte Daten über die Offenlegung persönlicher Daten durch Iptor an Dritte für deren Direktmarketingzwecke anfordern. Um eine solche Anfrage zu stellen, füllen Sie bitte ein Anfrageformular aus; Sie können eine solche Anfrage bis zu einmal pro Kalenderjahr stellen. Gegebenenfalls stellen wir Ihnen per E-Mail eine Liste der Kategorien personenbezogener Daten zur Verfügung, die im unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr an Dritte für deren Direktmarketingzwecke weitergegeben wurden, zusammen mit den Namen und Adressen der Drittparteien. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Arten der Weitergabe personenbezogener Daten unter die Anforderungen von S.B. 27 fallen.

Sie können beantragen, Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zuvor über die Kanäle zur Verfügung gestellt haben, zu überprüfen, zu korrigieren, zu aktualisieren, zu unterdrücken oder anderweitig zu ändern, oder der Verwendung oder Verarbeitung dieser persönlichen Daten durch uns zu widersprechen. Sie können Ihr Iptor-Profil und die damit verbundenen persönlichen Daten jederzeit aktualisieren oder löschen. Um diese Informationen zu ändern, füllen Sie bitte ein Anfrageformular aus. Wenn Sie Bedenken bezüglich des Datenschutzes Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über unser Anfrageformular. Sie können uns auch direkt eine E-Mail an [email protected] schicken.

 

Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage an, welche personenbezogenen Daten Sie geändert haben möchten, ob Sie möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, aus unserer Datenbank gelöscht werden, oder teilen Sie uns auf andere Weise mit, welche Beschränkungen Sie für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, durch uns wünschen.

 

Während die meisten Fragen und Probleme im Zusammenhang mit dem Zugang schnell bearbeitet werden können, können komplexe Anfragen mehr Zeit und Nachforschungen erfordern. In solchen Fällen werden die Fragen innerhalb von dreißig Tagen bearbeitet oder Sie werden über die Art des Problems und die nächsten Schritte informiert.

Iptor speichert Ihre persönlichen Daten so lange, wie Ihr Konto aktiv ist, wie es erforderlich ist, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, wie es für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke oder zum Zeitpunkt der Erfassung erforderlich ist, wie es erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. um Opt-outs zu berücksichtigen), Streitigkeiten zu lösen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen, oder soweit dies gesetzlich zulässig ist.

 

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist löscht Iptor Ihre persönlichen Daten in einer Weise, die sicherstellt, dass sie nicht rekonstruiert oder gelesen werden können.

Iptor bedient sich einiger Dritter, um eine begrenzte Anzahl von Iptor-Anzeigen auf elektronischen Kanälen Dritter zu verwalten. Im Rahmen dieses Prozesses werden keine persönlichen Daten an die Werbetreibenden weitergegeben, aber aggregierte Profildaten, wie z.B. die Nutzergemeinschaft, können bei der Auswahl der Werbung verwendet werden, um sicherzustellen, dass sie für den Nutzer relevant ist. Bei einigen Werbebannern kann ein eingebettetes Pixel vorhanden sein, das zwar nicht mit einem Cookie oder anderen personenbezogenen Daten verknüpft ist, aber möglicherweise Sitzungsdaten zurückgibt, anhand derer die Werbetreibenden besser feststellen können, wie viele einzelne Nutzer auf das Werbebanner geklickt haben.

 

Iptor kann sich auch an Werbenetzwerken Dritter beteiligen, die andere Informationen, die sie in unserem Namen sammeln, verwenden, um Ihnen Iptor-bezogene Werbung zu zeigen, die auf Ihre individuellen Interessen auf Websites Dritter zugeschnitten ist. Diese Technik umfasst Retargeting, kontextbezogene oder verhaltensorientierte Werbung. Jede Retargeting- oder verhaltensorientierte Werbung, die in unserem Namen geschaltet wird, enthält Informationen über das Werbenetzwerk und darüber, wie Sie sich von der Anzeige solcher Werbung abmelden können, oder Sie können sich auch direkt an den Anbieter des Werbenetzwerks wenden. Um mehr zu erfahren und sich abzumelden, besuchen Sie http://www.networkadvertising.org/choices/ oder http://www.aboutads.info/choices/. Bitte beachten Sie, dass die Abmeldung nicht bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr erhalten. Es bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr erhalten, die auf der Grundlage Ihrer Besuche auf nicht angeschlossenen Websites im Laufe der Zeit auf Sie ausgerichtet wurde. Wenn Sie Cookies löschen, den Computer wechseln oder ein anderes Betriebssystem verwenden, müssen Sie sich erneut abmelden.

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist für Iptor sehr wichtig. Wir setzen physische, elektronische und administrative Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen.

 

Darüber hinaus verwendet Iptor standardmäßige Sicherheitsprotokolle und -mechanismen, um die Übertragung sensibler Daten wie Kreditkartendaten auszutauschen. Wenn Sie sensible persönliche Daten wie Ihre Kreditkartennummer auf unserer Website eingeben, verschlüsseln wir sie mit der SSL-Technologie (Secure Socket Layer).

 

Wenn Ihre persönlichen Daten von einer unbefugten Person erlangt wurden oder der begründete Verdacht besteht, dass sie erlangt wurden, und das geltende Recht eine Benachrichtigung vorschreibt, wird Iptor Sie per E-Mail benachrichtigen. Iptor wird Sie umgehend benachrichtigen, in Übereinstimmung mit den angemessenen Erfordernissen der Strafverfolgungsbehörden und/oder von Iptor, um das Ausmaß der Verletzung zu bestimmen und die Integrität des Datensystems zu untersuchen und wiederherzustellen.

Iptor ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in mehr als 20 Ländern und hat globale Datenpraktiken entwickelt, die sicherstellen sollen, dass Ihre persönlichen Daten angemessen geschützt sind. Bitte beachten Sie, dass Ihre persönlichen Daten weltweit übertragen, abgerufen und gespeichert werden können, wenn dies für die oben genannten Zwecke in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie erforderlich ist. Durch die Nutzung der Kanäle erklären Sie sich mit der Übertragung von Informationen in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes einverstanden, in denen möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten als in Ihrem Land.

 

Iptor Supply Chain Systems AB in Schweden ist technisch gesehen der für die Datenverarbeitung Verantwortliche gemäß der GDPR-Terminologie, und es bestehen Datenverarbeitungsverträge (Data Processor Agreements - DPA) mit allen Iptor-Tochtergesellschaften, die dann als Datenverarbeiter fungieren.

Wir bitten Sie, uns keine sensiblen persönlichen Daten (z. B. Sozialversicherungsnummern, Informationen über Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, Religion oder andere Überzeugungen, Gesundheit, kriminellen Hintergrund oder Gewerkschaftszugehörigkeit) zu senden und diese auch nicht weiterzugeben.

Kontakt

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten auf eine Art und Weise verwendet wurden, die nicht mit dieser Richtlinie oder den von Ihnen angegebenen Präferenzen übereinstimmt, oder wenn Sie weitere Fragen zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie ein Anfrageformular ausfüllen oder eine E-Mail an [email protected] senden, damit wir Ihre Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Daten klären können. Wir werden uns innerhalb von 30 Tagen mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über die Art des Problems und die geeigneten nächsten Schritte zu informieren.

 

Wenn Iptor dem nicht nachkommt, können Sie sich an die schwedische Datenschutzbehörde (www.datainspektionen.se) wenden, die für den Datenschutz der Iptor-Gruppe zuständig ist.

 

E-Mail: [email protected] oder telefonisch unter +46 8-657 61 00.

 

Wir freuen uns über Ihre Kommentare zu den Datenschutzpraktiken von Iptor:
Iptor Sweden AB (Corporate Headquarter)
P.O. Box 1350, Hemvärnsgatan 11
SE-171 26 Solna
Schweden

 

oder per E-Mail an [email protected]

Politische Aktualisierungen

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden die Benutzer durch einen auffälligen Hinweis in diesem Abschnitt dieser Richtlinie darüber informieren, wenn sie aktualisiert wird. Zuletzt aktualisiert: Januar 2021.

UNTERSTÜTZUNG LOGIN

Das Iptor multiflex Basismodul deckt alle Ihre täglichen Geschäftsprozesse ab. Der Preis variiert je nach Anzahl der Nutzer undbeginnt bei nur 35 € / Nutzer / Monat, basierend auf einem 12-Monats-Abonnement. Dies beinhaltet:

 

- Unbeschränkter Zugang zu allen Funktionen des Basismoduls. 

- 10 Tage persönliches Onboarding unter Anleitung.

- Einfache monatliche Aktualisierung durch Selbstbedienung. 


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie eine kostenlose Tour - ohne Verpflichtungen. Unser Team wird Ihnen gerne eine Demo zur Verfügung stellen und Ihnen zeigen, wie Sie loslegen können!

Das Iptor multiflex Basismodul deckt alle Ihre täglichen Arbeitsprozesse ab. Der Preis variiert je nach Anzahl der Benutzer und beginnt bei 35 € / Benutzer / Monat, basierend auf einem 12-Mai-Abonnement. Dit omvat:

 

 

- Ein direkter Zugang zu allen Funktionalitäten des Basismoduls. 

- 10 dagen persoonlijke begeleiding bij het inwerken.

- Eenvoudige en automatic updates op een maandelijse basis.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und planen Sie eine kostenlose Rundfahrt - ohne Verplichtung. Unser Team gibt Ihnen gerne eine Demo und erklärt Ihnen, wie Sie die Arbeit erledigen können!

Das Basismodul Iptor multiflex deckt die Gesamtheit Ihrer täglichen Geschäftsprozesse ab. Der Preis variiert je nach Anzahl der Nutzer und liegt bei nur 35 € / Nutzer / Monat auf der Basis eines 12-monatigen Abonnements. Er umfasst:

 

- Unbegrenzter Zugang zu allen Funktionen des Basismoduls. 

- 10 jours d'accompagnement personnalisé.

- Einfache laufende Wartung und freier Service.
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und planen Sie eine kostenlose Besichtigung - ohne Verpflichtung. Notre équipe se fera un plaisir de vous fournir une démonstration et de vous montrer comment commencer !

Das Iptor multiflex Basismodul deckt alle Ihre täglichen Geschäftsprozesse ab. Der Preis hängt von der nach Anzahl der Nutzer ab und beginnt ab nur 35 € / Nutzer / Monat, basierend auf einem 12-Monats-Abonnement. Dies beinhaltet:

 

- Unbeschränkter Zugang zu allen Funktionen des Basismoduls. 

- 10 Tage persönliches Onboarding.

- Einfache monatliche Aktualisierung durch Selbstbedienung. 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie eine kostenlose und unverbindliche Tour. Unser Team wird Ihnen gerne eine Demo zur Verfügung stellen und Ihnen zeigen, wie Sie loslegen können!